MitMacher gesucht! Spendet uns etwas von eurer Zeit!

Die gesellschaftlichen Herausforderungen und der Ehrenamtsschwund stellen auch unseren Verein in Zukunft vor große Probleme, die Vereinsarbeit zu bewältigen, den Trainings- und Spielbetrieb für die Mitglieder zu organisieren, notwendige Arbeiten rund um das Vereinsgelände zu erledigen aber auch um aktuelle Projekte umzusetzen. Daher bitten wir euch im Rahmen der Aktion "MitMacher gesucht" unserem Verein etwas von eurer Zeit zu spenden und sich bei den geplanten Arbeitseinsätzen bzw. Projektarbeit zu engagieren.

 

Der 2. Arbeitseinsatz im Jahr findet am Freitag, 12. April  (16.00 bis 19.30 Uhr) und Samstag, 13. April (9.30 bis 13.00 Uhr) statt. Hierzu werden vorrangig die Eltern der JugendspielerInnen angesprochen. Geplant ist u.a. erstmal folgendes:

 

  • Grünflächenarbeiten sowie Sträucherschnitt.
  • Reinigungs- und Aufräumarbeiten rund um Bubas Bude
  • Allgemeine Reinigungs- und Aufräumarbeiten am Platz und im Gebäude, insbesondere auch im Calisthenics-Park und Tartanplatz
  • Aufbauarbeiten, Reparaturen, Reinigen von Spielgeräten
  • Instandsetzungen und Reinigen von Werbeplanen
  • Aufbau von neuen Bänke im Stadion

 

Für die bessere Planung möchten wir euch bitten, dass ihr euch über das Formular anmeldet. Bei Fragen steht euch Ralf Speer gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Hier anmelden: 2. Arbeitseinsatz 2024 - 12. und/oder 13. April 2024

Zum Versenden des Formulars nutzen wir Google reCaptcha, was uns hilft, Spamnachrichten zu vermeiden. Beim Aufruf von Google reCaptcha werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Anbieter, die Google Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google reCaptcha anzeigen

Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.

Teilnehmer/Mannschaften - 1. Arbeitseinsatz

Arbeitsgruppe Platz/Gebäude (Freitag/Samstag) 6
Achatzy, Timo (Freitag) 1

 

Rund um das Borussen-Stadion

Unsere Sportanlage wird aktuell von fast 900 Sportlern, darunter ca. 800 Fußballer und Fußballerinnen im Alter von 4 bis 77 Jahren und etwa 100 Mitglieder der Boule- und der Calisthenics-Abteilung, genutzt. Zudem finden im Laufe eines Jahres zahlreiche Events und Ferienfreizeiten im Borussen-Stadion statt. Die Pflege der Anlage und der Sportplätze sowie des Materials, die größtenteils ehrenamtlich erfolgt, ist sehr arbeitsintensiv. So fallen neben den Arbeiten auf und an den Sportstätten regelmäßig u.a. Strauch- und Heckenschnittarbeiten, Aufräumarbeiten oder Instandshaltungmaßnahmen an. Hierfür planen wir in diesem Jahr zumindest 6 Arbeitseinsätze (Freitag/Samstag) von etwa 4 Stunden. Termine folgen je nach Witterung und Dringlichkeit.

Des Weiteren möchten wir im kommenden Jahr die Wohlfühl-Atmosphäre an "Bubas-Bude" weiter verbessern und den Außenbereich samt Anlage einer Terrasse und dem Aufbau weiterer Bänke neu gestalten. Für die Umsetzung der Projekte werden MitstreiterInnen gesucht, genauso wie MithelferInnen für den Verkauf beim Trainings- und Spielbetrieb der Junioren oder für das Catering-Team zu den Heimspielen der 1. Mannschaften.

 

Verbesserung der Infrastruktur für TrainerInnen und Sportler

Für das Jahr 2024 sind des Weiteren zwei Projekte geplant um die Infrastruktur für die Mitglieder zu optimieren. Einmal soll der Trainer-/Besprechnungs-/Konferenzraum neu und moderner gestaltet und zusätzlich auch ein "Fitnessraum" mit der Möglichkeit von medizinischen Anwendungen eingerichtet werden. Für die Umsetzung der beiden Projekte werden MitstreiterInnen mit handwerklichen Fähigkeiten gesucht.
 

Wenn ihr eure Zeit und eure Arbeitskraft im Rahmen der Projekte zur Verfügung stellen möchtet bzw. Infos benötigt oder Anregungen und Ideen habt, meldet euch bitte per Mail oder telefonisch bei uns. Solltet ihr Interesse haben euch in die Vereinsarbeit einzubringen, dann informiert euch auch gern in unserer Jobbörse.